IFC for ARCHICAD

From IfcWiki
Jump to: navigation, search

Von Anfang an wurde ARCHICAD® exklusiv für Architekten entwickelt und ist daher optimal auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet. ARCHICAD® ist keine Baukastensoftware, die Zugeständnisse an Erfordernisse in anderen Branchen machen musste. Das zeigt sich an der Idee des Virtuellen Gebäudes™. Die Software kann neben den 3D Modelldaten auch Massen, Materialeigenschaften, Stücklisten bis hin zu Identifikationsnummern und Preisen speichern. Durch das allmähliche Auffüllen der Datenbasis können Sie beispielsweise interaktiv arbeiten und die Daten später vollständig für das Facility Management nutzen. In verschiedenen Projektstadien arbeiten Sie mit "Auszügen " aus Ihrem Virtuellen Gebäude™: einmal ist es ein erstes gerendertes Modell, dann wiederum Werkplan, Massenlisten, Wohnflächenberechnungen, Detailpläne und vieles mehr. ARCHICAD® ist das moderne, praxisnahe Werkzeug des Architekten, mit dessen Hilfe Sie 2D- oder 3D-Zeichnungen entwerfen. Die Produktivität wird gesteigert, das Projektmanagement übersichtlich aufgeschlüsselt, die Dokumentation und Planverwaltung optimiert, Designwerkzeuge effizient eingesetzt, sowie das Internet als Kommunikationsplattform genutzt.

The ArchiCAD IFC Add-Ons can be downloaded here.


New (Oct 08): ArchiCAD 12 has 2x3 import/export as a standard. The 12 version also covers partial merge of IFC-models into the ArchiCAD environment and partial core only structural export. 23 pages manual soon available.